FAQ

Wie viel kostet der Top4-Skipass?
Erwachsene können mit dem Top4-Skipass im Vorverkauf 666 Pistenkilometer für 666 Franken geniessen. Ab dem 16. Dezember kostet das Saison-Abo für Erwachsene 950 Franken. Jugendliche von 16 bis 19 Jahren, die den Top4-Skipass bis zum 15. Dezember beziehen, zahlen 499 Franken, danach müssen sie 710 Franken berappen. Für Kinder im Alter von sechs bis 15 Jahren ist der Top4-Skipass im Vorverkauf für 333 Franken erhältlich. Ab dem 16. Dezember werden für Kinder 475 Franken berechnet.

In welchen Skigebieten ist der Top4-Skipass gültig?
Mit dem Top4-Skipass können alle Lifte und Anlagen der Skigebiete Adelboden-Lenk, Gstaad, Jungfrau Ski Region und Meiringen-Hasliberg benutzt werden.

Gilt der Top4-Skipass auch für Glacier 3000 und die dortigen Angebote?
Nein, das Saison-Abo für die Top4-Skigebiete ist für Glacier 3000 nicht gültig. Um die Pisten auf Glacier 3000 nutzen zu können, muss ein zusätzliches Billett erworben werden.

Ab wann ist der Top4-Skipass gültig?
Mit dem Top4-Skipass können Erwachsene, Jugendliche und Kinder in den vier Skigebieten Adelboden-Lenk, Gstaad, Jungfrau Ski Region und Meiringen-Hasliberg vom 1. Dezember* 2017 bis 30. April 2018 auf die Pisten.
* Im November bei geöffnetem Wintersportangebot im jeweiligen Gebiet

Wo kann ich den Top4-Skipass beziehen?
Das Saison-Abo für die Top4-Skigebiete kann online auf unserer Landingpage oder direkt vor Ort bei den Bergbahnen bezogen werden.

Wie erhalte ich meinen Top4-Skipass, wenn ich ihn online kaufe?
Der Top4-Skipass wird ganz einfach per Post zu Ihnen nach Hause geliefert oder kann mittels Voucher beim ersten Skitag direkt vor Ort bei den Bergbahnen abgeholt werden.

Hat es auf dem Top4-Skipass ein Depot drauf?
Nein, der Skipass hat kein Depot. Sie können das Abo behalten und im nächsten Jahr erneut online über die Landingpage oder direkt vor Ort bei den Bergbahnen aufladen.

Können auch andere Personen wie Freunde oder Familienmitglieder meinen Top4-Skipass benutzen, wenn ich diesen nicht brauche?
Nein, der Top4-Skipass ist persönlich und nicht auf Drittpersonen übertragbar.

Ich habe meinen steuerbaren Wohnsitz in einem der vier Skigebiete. Gelten für mich beim Kauf des Top4-Skipasses andere Preise?
Nein. Ob einheimisch oder nicht, spielt keine Rolle. Die Preise für das Saison-Abo der Top4-Skigebiete sind entsprechend der Alterskategorie für alle gleich.

Erhalte ich mein Geld zurück, wenn ich den gekauften Top4-Skipass aufgrund eines Unfalls, einer Krankheit oder eines längeren Aufenthalts im Ausland nicht nutzen kann?
Nein, der Kaufpreis des Top4-Wintersportpasses wird nicht erstattet. Daher empfehlen wir, beim Erwerb des Saisonabos eine Versicherung abzuschliessen. Mit der Versicherung, die Sie direkt beim Kauf abschliessen können, wird Ihnen bei Unfall, Krankheit und Hinterlegung des Top4-Passes das Abonnement anteilsmässig zurückerstattet.
Kosten für die Versicherung: CHF 63.-/Saison.